Was ist Nonduality?

Nonduality heißt „Nicht Zwei“.
Sein besteht nicht aus getrennten Objeten, es erscheint nur so.

Das seperate, individuelle Selbst ist nichts weiter als eine Erscheinung.
Wenn diese scheinbar wegfällt, wird Leben als grenzenlos und vollständig gesehen.

Das, wonach du gesucht hast, ist das was sucht. Oder, in anderen Worten: Es IST das Suchen.
Es ist alles, auch das Gefühl, eine getrennte Person zu sein.
Aber diese Energie der scheinbaren Trennung macht es unmöglich, das dies bewusst wird.

Das Gefühl eine vom Leben abgetrennte Person zu sein kommt auch mit einem Gefühl des Mangels einher. Ganz egal, wo man anzukommen scheint, es fühlt sie niemals endgültig vollständig und erfüllend an.

Es gibt nirgends hinzukommen,
kein ultimatives Ziel,
kein endgültiges Ankommen,
nur DAS.

Du kannst niemals nicht das sein, denn es gibt nur DAS und es erscheint als scheinbar „du“.

Wenn „Ich“ verschwindet, ist alles was bleibt Ganzheit.

 

Talks finden auf verschiedene Weise statt:

Auch Einladungen folgt ANdy gerne.
Hierzu kontaktiert ihn bitte auf der Kontaktseite über das Formular.